UA-94001545-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am 19.03.2017 habe ich meine Prüfung zur Hunde - Osteopathin erfolgreich bestanden!

Das gesunde steht Pferd im Vordergrund 
Bei der Pferdeosteopathie handelt es sich um eine ganzheitliche Behandlungsmethode, um den Körper des Tieres gesund und beweglich zu erhalten. Diese sanfte Therapieform wirkt auf die Beweglichkeit der Gelenke, auf die Funktion der Muskulatur und die Selbstregulation des Organismus des Pferdes. Dabei steht das Pferd im Vordergrund und nicht die Krankheit. 
Meine Behandlung verfolgt das langfristige Ziel eines harmonischen und gesunderhaltenden Miteinanders von Pferd und Mensch. 

Häufige Anwendungsfälle der Pferdeosteopathie

  • Muskelverspannungen & Blockaden
  • Rückenprobleme
  • Rittigkeitsprobleme
  • Taktunreinheiten
  • unklare Lahmheiten (in voriger Absprache mit dem Tierarzt)